22.3. - 21:30 - Protokoll

Nach hochfiebriger Nacht und Ausnahmezustand über weite Teile des Tages geht heute nur ein Tagesprotokoll. 6:00 Versuch, auf die Toilette zu gehen, auf halbem Weg abgebrochen. Schwindel, Atemnot. Zum ersten Mal echte Angst. 8:00 Anruf beim Arzt. 10:00 Besuch in seiner Ordination, Kind ist dabei, hatte nachts starkes Ohrenweh. Wir bekommen beide Antibiotika. Der Tag ist in Trance verlaufen, ich fasse es nicht, wie brav mein Mädchen neben mir im Bett gespielt hat, wie verständnisvoll sie akzeptiert hat, dass die Mama nur im Liegen, mit geschlossenen Augen und fast ohne Worte „spielen“ kann. Jetzt, abends: Meine Medikamente beginnen zu wirken, das dramatische Krank-Gefühl ist weg, Schwäche bleibt. Mein Mann liegt jetzt mit hohem Fieber im Bett. Möge der morgige Tag auch irgendwie vorbeigehen, dann, danach wird es wohl besser. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Ljubica (Sonntag, 22 März 2020 23:05)

    Von ❤️ viel Kraft und gute Besserung�� Ich bin in Gedanken bei euch ����
    Ganz lieben Gruß

  • #2

    Judith Manok-Grundler (Montag, 23 März 2020 00:40)

    Von Herzen gute Besserung für die ganze Familie. Mögen Sie alle behütet bleiben.
    Alles Liebe
    Judith

  • #3

    Claudia Rastätter (Montag, 23 März 2020 07:15)

    Herzenswünsche

  • #4

    Renate (Montag, 23 März 2020)

    Ganz herzliche Heilungs- und Segenswünsche für Euch Alle !!
    Viele liebe Gedanken. Renate

  • #5

    rosalinde.seiwald@gmail.com (Montag, 23 März 2020 09:49)

    Liebe Barbara!
    Alles, alles Gute für dich und deine Familie. Möge sich euer Gesundheitszustand baldmöglichst bessern, damit ihr wieder voll für Erika da sein könnte.
    Angst und Sorge mögen aus eurem Leben gehen!
    Es ist jetzt eine schlimme Zeit, unter der wir wohl aller sehr leiden!
    Alles Liebe - Rosalinde!

  • #6

    Sigrid (Montag, 23 März 2020 13:12)

    Von ganzem Herzen alles Gute für Sie und Ihre ganze Familie! Mögen ein Schutzengel Sie alle beschützen! Herzliche Grüße Sigrid

  • #7

    Edeltraud (Montag, 23 März 2020 20:29)

    von ganzem Herzen gute Genesung das ihr bald wieder Gesund seid .
    Gottes Segen möge euch begleiten und beschützen und viele Schutzenglein auf euch aufpassen
    mit lieben Grüßen
    Edeltraud