24.3. - 14:00 - Wörterbuch

Ich sinniere gerade, ob das eine oder andere dieser Wörter in zehn Jahren im Wörterbuch zu finden sein wird: Corona-Gruß, der: freundlicher Gruß ohne körperliche Berührung und mit wenigen Worten. Corona-Heirat, die: Heirat auf Grund der Erfahrung, dass man tatsächlich auch schlechte Zeiten gut miteinander überstehen kann; Corona-Gap: Kommunikationsproblem zwischen Menschen, die sich in unvergleichbaren Lebenssituationen befinden und glauben, in ähnlicher Lage zu sein; Corona-Zeit, die: Mini-Variante des Sabbaticals, Zeitraum von 4 bis 8 Wochen ohne Einkommen, der meistens genutzt wird, um Liegengebliebenes aufzuarbeiten, Zeit mit den Kindern zu verbringen und Sozialkontakte wieder zu beleben; Corona-Shift: Umstieg eines Unternehmens von persönlicher Dienstleistung auf Online-Produkte. coroning, Verb: wohlwollender Zuspruch in Form von Worten, wo reale Hilfe nicht möglich ist ... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christian H (Dienstag, 24 März 2020 23:19)

    ...darauf vertraue ich auch und die Perspektive gefällt mir!
    Vielen Dank für Ihre Gedanken.