6.4. - 20:30 - Banales Problem?

In ein paar Tagen habe ich Abgabetermin für eine Kolumne über Wunder im Alltag. Dieser Text erscheint in einer Zeitschrift Anfang Juni. Dieser Zeitsprung in die Zukunft ist immer wieder schwierig. Einmal erlebte ich im August ein Sommerwunder, über das ich schreiben wollte, und wusste nicht, ob es bei Erscheinen des Textes nicht vielleicht hier und da schon schneien würde. Einmal erlebte ich ein echtes Weihnachtswunder und konnte es nicht brauchen, weil die Ausgabe, für die ich gerade schreiben sollte, das Frühjahrsheft war. Und jetzt habe ich keine Ahnung, ob wir Anfang Juni noch etwas vom Hausarrest der Apriltage hören wollen oder ob dieses Thema dann schon passé sein wird. Ich weiß aber auch kein Wunder, das nicht vor der Kulisse des Hausarrests spielt.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Renate (Mittwoch, 08 April 2020 20:20)

    Ich bin eine der Leser/innen und kann nur sagen, dass es mir immer auch gut tut, von solchen "Widersprüchlichkeiten" überrascht zu werden, denn so ist ja eben das Leben ( nicht nur wegen Corona, wie du ja auch schriebst )