8.4. - 12:00 - Der Ruck

Der kleine Ruck, der Anruf beim lokalen Geschäft, klingt noch immer in mir nach. Darf ich stolz auf mich sein? Eigentlich nicht, denke ich, denn was habe ich denn schon Großes getan? Ist es denn ein Grund, sich selbst zu loben, wenn man einfach nur ein bisschen richtiger gehandelt hat als die Bequemlichkeit und die Gewohnheit es haben wollten? Stolz ist vielleicht nicht das richtige Wort. Aber ich habe trotzdem ein Gut-Gefühl. Und vor allem eine Vorfreude auf weitere Rucks. Ich stelle mir vor, dass ich ab jetzt oft ruckeln werde. Bei jeder Gelegenheit. Ich stelle mir weiter vor, dass die Weltbewegung nach Corona aus lauter kleinen Rucks bestehen könnte. Und dass wir uns so in ein Leben hineinruckeln, das uns mit Freude und Stolz erfüllt.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bernadette (Mittwoch, 08 April 2020 14:36)

    Das ist so ein schöner Gedanke, liebe Barbara.